301RFI

360° Drehgerät mit
integrierter Zinkenverstellung

Resttragfähigkeit berechnen

301RFI

360° Drehgerät mit
integrierter Zinkenverstellung

Resttragfähigkeit berechnen

Die Geräte der BR 301RFI werden für das Drehen/Umdrehen von Lasten benutzt, mit der Möglichkeit den Abstand zwischen Gabeln hydraulisch zu verstellen; damit können Lasten verschiedener Breiten aufgenommen werden. Alle Modelle gewährleisten eine 360° Drehung in beide Richtungen. Sollte die Last umgedreht transportiert werden, ist die Anwendung von Gabelzinken mit verstärkten unteren Pratzen nötig; auf Anfrage sind auch Ausführungen mit wellengeführten Gabelzinken möglich. Auf Anfrage können Sonderausführungen für Gießereien, Landwirtschaft und Fischindustrie geliefert werden.

Technische Daten


HILFE BEI DER AUSWAHL DES ANBAUGERÄTES
Wissen Sie noch nicht, welches Anbaugerät für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist?